Gerne könnne Sie auch telefonisch bestellen 0720 775 165

4.89/5.00

Kundenbewertung 4.89/5.00

Anmelden

Hypoxie und Hyperkapnie

Bei optimalen Bedingungen nimmt die Hornhaut den Sauerstoff aus der Umwelt auf und absorbiert ihr metabolisches Produkt – Kohlenstoffdioxid.

Eine eingesetzte Kontaktlinse bedeutet für die Hornhaut eine Barriere beim Austausch der Gase. Auswirkung ist dann eine geringere Zufuhr des Sauerstoffs (Hypoxie) und eine Ansammlung von Kohlenstoffdioxid (Hyperkapnie).

Heutzutage haben aber alle Kontaktlinsen (außer PMMA) einen gewissen Grad der Transmissibilität, die den Austausch der Gase bei einer eingesetzten Kontaktlinse ermöglicht.

Kommentare

Bisher keine Kommentare...

* sind Pflichtfelder

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt der Kontaktlinsen!

Ilona Lechner ist offline

Ilona Lechner
Kundenservice

Benötigen Sie einen Rat?

Kontaktieren Sie mich bitte

0720 775 165

(Mo-Do: 8-17 Uhr, Fr: 8-16 Uhr)

info@ihrelinsen.at