Gerne könnne Sie auch telefonisch bestellen 0720 775 165

4.91/5.00

Kundenbewertung 4.91/5.00

Anmelden

Hornhautdurchlässigkeit

Die Hornhautdurchlässichke­it ist bei der Verordnung von Augenmedikamenten sehr wichtig, denn sie ihre Wirkung beeinflusst.

Sauere und undissoziierte Stoffe dringen durch das Hornhautepithel leicht durch. Am schwierigsten drigen durch das Hornhautepithel Ionte und Stoffe durch, die in Lipiden nicht löslich sind.

Im Gegensatz erstellt das Hornhautendothel eine hochdurchlässige Membrane für die Ionten. Durch diese Membrane können sehr gut Glukose und Aminosäuren passieren.

Kommentare

kein Hinweis...

* sind Pflichtfelder

Verpassen Sie keine Neuigkeiten
aus der Welt der Kontaktlinsen!

Lt. der Abgabenordnung und ordnungsgemäßer Buchführung, ist der Verkäufer verpflichtet dem Käufer einen Zahlungsbeleg auszustellen. Der Verkäufer ist ebenfalls verpflichtet den eingegangenen Erlös der richtigen Steuer online zuzuordnen; bei technischen Problemen innerhalb von 48 Stunden.