Gerne können Sie auch telefonisch bestellen 0720 775 165

4.89/5.00

Kundenbewertung 4.89/5.00

Anmelden

Diagnostiche Kontaktlinsen

Es handelt sich dabei um Corneal Linsen und Sklerallinsen, die als Lokalisator von Metallfremdkörpern dienen, wobei die Kontaktlinse der Träger von vier bleiernen, radiologisch-kontrasten Punkten ist – es ist eine Elektrode, die auf der Bindehaut und Hornhaut ruhende und aktive Potentiale lokalisiert, die in der Netzhaut entstehen. Dabei werden Netzhautstörungen diagnostiziert. Nach der Anfertigung und Auswertung eines RTG-Bildes wird die Lage des Fremdkörpers bestimmt und der Operationsvorgang festgelegt.

Kommentare

    Bisher keine Kommentare...

    * sind Pflichtfelder