Oktober ist der Monat der gesunden Augen bei IhreLinsen. Erfahren Sie von unseren Experten, wie Sie Ihre Augen am besten pflegen und profitieren Sie von unseren wöchentlichen Rabatten!

Anmelden

Wie erkenne ich gefälschte Carrera-Sonnenbrillen

Anna Sucha

Medizinisch geprüft von Anna Sucha, Optikerin , am 21. 05. 2019
Verfasst von Leonie Bauer

Gefälschte Sonnenbrillen gibt es überall – am Strand, in Touristenläden und vielleicht sogar in unserem Schrank. Sie werden zu einem niedrigeren Preis als originale Designer-Sonnenbrillen verkauft und erfreuen sich deshalb größter Beliebtheit.

Sind gefälschte Sonnenbrillen schädlich für meine Augen?

Die Frage ist: Kann man gefälschte Sonnenbrillen kaufen, ohne die Augen einem erhöhten Risiko auszusetzen? Die Antwort auf diese Frage ist eindeutig negativ. Da gefälschte Gläser nicht auf UV-Durchlässigkeit oder Haltbarkeit getestet werden, wissen Käufer nicht, welche Qualität ihre neue Sonnenbrille hat. Wahrscheinlich hat sie keinen ausreichenden UV-Filter und die billigen Materialien brechen und springen leicht.

Deshalb bitten wir Sie, an Ihre eigene Gesundheit zu denken und sich von gefälschten Sonnenbrillen fernzuhalten. Wie das geht, zeigen wir Ihnen in unserer Serie „Wie erkenne ich gefälschte Sonnenbrillen“. In sechs Artikeln lernen Sie, wie Sie kinderleicht Oakley, Prada, Chanel, Persol or Dolce & Gabbana Fälschungen von den Original-Sonnenbrillen der großen Sonnenbrillenmarken unterscheiden können.

Die Einzigartigkeit von Carrera Sonnenbrillen

Die Brillen der legendären italienischen Marke, die seit 1956 auf dem Markt vertreten sind, gehören zu den besten unter den Sportsonnenbrillen. Carrera Sonnenbrillen sind außergewöhnlich leicht und langlebig, passen gut und sind sehr angenehm zu tragen.

Leider gibt es jedoch aufgrund ihrer Beliebtheit viele gefälschte Carrera-Sonnenbrillen. Damit Sie nicht einem falschen Paar zum Opfer fallen, haben wir die besten Tipps und Tricks zusammengestellt, um gefälschte Carrera-Brillen zu erkennen.

2 einfache Tipps, wie Sie gefälschte Carrera Sonnenbrillen erkennen

Erkennen Sie gefälschte Carrera Sonnenbrillen - überprüfen Sie das Etui und die Arme.

1. überprüfen Sie das Etui und die Arme

Überprüfen Sie, ob Ihre Carrera-Sonnenbrille das gleiche Herkunftsland auf der Verpackung hat wie auf einem der Bügel – Original Carrera-Sonnenbrillen werden in Italien, Slowenien und China hergestellt.


überprüfen Sie gefälschte Carrera Sonnenbrillen - siehe Logo

2. überprüfen Sie das Logo

Original Carrera Sonnenbrillen haben ein Logo auf ihren Gläsern. Außerdem tragen die Original-Sonnenbrillen oft das Label „UV-Schutz“. Beide befinden sich direkt auf der Linse.



Mit unseren einfachen, aber wirkungsvollen Tipps erfahren Sie im Handumdrehen, ob Sie eine hochwertige Original Carrera Sonnenbrille oder eine billige Fälschung kaufen.



Gefällt Ihnen dieser Artikel? Mit Freunden teilen.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten.

Zum Newsletter anmelden!

Kommentare

    Bisher keine Kommentare...

    * sind Pflichtfelder

    meistverkaufte Produkte