Gerne könnne Sie auch telefonisch bestellen 0720 775 165

Anmelden

Kein frisches Pflegemittel aufs alte nachgießen!

Was heißt eigentlich Pflegemittel nachgießen?

Wenn man über das Nachgießen vom Pflegemittel spricht, meint man das Nachgießen eines frischen Pflegemittels aufs alte, in einen Behälter voll bis zum Rad.

Warum informieren wir überhaupt darüber?

Es ist tatsächlich sehr wichtig niemals das alte Pflegemittel mit einem frischen zu vermischen, da die Desinfektonsfähig­keiten des frischen Pflegemittels beeinträchtigt werden können. Somit riskieren Sie eine Augeninfektion.

Was ist zu tun, wenn man das frische Pflegemittel mit dem alten vermischt hat?

Leeren Sie den Behälter aus und füllen Sie es mit einem frischen Pflegemittel auf. Somit schütten Sie aber natürlich auch das nachgegossene frische Pflegemittel aus.

Wie erkennt man eine Augeninfektion?

Am Anfang jeder Infektion kann es verschiedene Anzeichen geben, z.B. das Auge wird rot, es tränt, man sieht vermehrt verschwommen, das Auge tut weh, als ob man im Auge etwas hätte. Sollten Sie eines der Anzeichen beobachten, kontaktieren Sie umgehend Ihren Augenarzt.

Vergessen Sie nicht! – Verwenden Sie immer ein frisches Pflegemittel bei der Handhabung mit Kontaktlinsen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Mit Freunden teilen.

Kommentare

kein Hinweis...

* sind Pflichtfelder

Lesen Sie auch…

Die meistverkauften Sonnenbrillen im Jahr 2017

Ray-Ban, Emporio, Armani, Oakley und Gucci! Welche Sonnenbrillen-Marken waren im Jahr 2017 die beliebtesten?

Ganzer Beitrag

TOP 10 der beliebtesten Kontaktlinsen

Welche Kontaktlinsen waren im Jahre 2017 am beliebtesten?

Ganzer Beitrag

Wir haben die europäische Alcon-Zentrale besucht

Produktion von Kontaktlinsen bei Alcon. Für uns ein außerordentliches Erlebnis!

Ganzer Beitrag

6 Tipps gegen müde Augen

Gleich, ob Sie eine Party hinter sich haben oder eine schlaflose Nacht wegen einem weinen Baby, sicherlich haben Sie danach müde Augen.

Ganzer Beitrag

Verpassen Sie keine Neuigkeiten.

Zum Newsletter anmelden!