Oktober ist der Monat der gesunden Augen bei IhreLinsen. Erfahren Sie von unseren Experten, wie Sie Ihre Augen am besten pflegen und profitieren Sie von unseren wöchentlichen Rabatten!

Anmelden

Haben Sie Astigmatismus? Machen Sie den online Astigmatismus Test!

Jakub Odcházel

Medizinisch geprüft von Jakub Odcházel, Chef-Optiker bei IhreLinsen, am 19. 05. 2021
Verfasst von Maria Chiara Tarsia

Wussten Sie, dass etwa 70 % aller Brillenträger und Brillenträgerinnen eine Hornhautverkrümmung haben? Vielleicht sind Sie einer von ihnen. Testen Sie jetzt Ihre Sehkraft mit unserem Astigmatismus-Test für zu Hause!

Was ist Astigmatismus?

Astigmatismus (auch Hornhautverkrümmung oder Stabsichtigkeit genannt) ist ein häufiger Sehfehler, der Schwierigkeiten beim Sehen in der Nähe und in der Ferne, Kopfschmerzen und verschwommenes Sehen verursacht. Die Ursache für die Beeinträchtigung ist in der inhomogenen Krümmung der astigmatischen Hornhaut zu suchen. Sie kann Menschen jeden Alters betreffen, oft sind Betroffene zusätzlich kurzsichtig oder weitsichtig. In diesem Fall spricht man von myopischem Astigmatismus oder hypermetropischem Astigmatismus.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Infografik unten, um den Unterschied zwischen einer gesunden Hornhaut und einer von Astigmatismus betroffenen Hornhaut zu sehen:

typische und astigmatische Hornhaut

Normalerweise erscheint die Hornhaut kugelförmig, ähnlich der Form eines Fußballs. Wenn eine Hornhautverkrümmung auftritt, erscheint sie eher gequetscht, wie ein Rugby-Ball.

Was sind die Hornhautverkrümmung Symptome?

Die oben beschriebene Hornhautverformung bewirkt eine falsche Brechung des Lichts. Runde Objekte können durch die Verzerrung z. B. oval erscheinen. Aber nicht nur das. Die ständige falsche Brechung des Lichts strengt unsere Augen und unser Gehirn an.

Manchmal registrieren wir diese Anstrengung vielleicht gar nicht, fühlen uns aber irgendwie müder als sonst. So gesehen ist es kein Wunder, dass so viele Menschen nicht wissen, dass sie astigmatisch sind, bis sie darauf getestet werden.

Hier sind die häufigsten Symptome . Wenn Sie unter Stabsichtigkeit leiden, treten sie entweder alle gleichzeitig oder nur einige davon auf:

  • Verzerrte oder unscharfe Bilder
  • Müde Augen und/oder Sehbeschwerden
  • Häufiges Blinzeln
  • Verschwommenes Sehen sowohl aus der Ferne als auch aus der Nähe
  • Kopfschmerzen
  • Übermäßiger Tränenfluss
  • Sehstörungen bei Nacht

Kann sich eine Hornhautverkrümmung verschlechtern?

Ja, vor allem, wenn sie nicht ausreichend korrigiert wird. Auch angeborene oder traumabedingte Fehler, trockene Augen oder schlechte Angewohnheiten wie übermäßiges Schielen oder eine falsche Verwendung von Sehhilfen können die Ursache sein.

Manchmal kann es aber auch passieren, dass sich die Augen ohne Grund verschlechtern. Deshalb sind Augenkontrollen unerlässlich und müssen in regelmäßigen Abständen wiederholt werden. Meistens bleibt der Astigmatismus gleich oder verändert sich allmählich, wenn wir älter werden (z. B. wenn die Hornhaut aufgrund einer natürlichen Lockerung unseres Muskeltonus zunehmend ungerade geformt wird). Wenn diese Veränderungen auftreten, ist es wahrscheinlich, dass unsere Sehstärke angepasst werden muss.

Im Allgemeinen, so die Forschung, bleibt der Astigmatismus in den meisten Fällen bis zum 50. Lebensjahr relativ stabil und nimmt nach dem 60. Lebensjahr progressiv zu.

Gibt es offizielle Astigmatismus Tests?

Ein Sehtest durch einen Optiker oder Augenarzt ist ausreichend. Nach der Untersuchung kann Ihr Spezialist mit Sicherheit sagen, ob Ihre Augen tatsächlich von Astigmatismus betroffen sind.

Online-Astigmatismus-Test für zu Hause

Möchten Sie jetzt schon wissen, ob Sie unter Astigmatismus leiden? Während Sie auf Ihren Sehtesttermin warten, können Sie diesen einfachen Astigmatismus Test von IhreLinsen ausprobieren.

Online-Test für Astigmatismus für zu Hause

  • Setzen Sie sich in einem Abstand von ca. 35-40 cm zum Bild hin
  • Betrachten Sie das Bild mit jeweils einem abgedeckten Auge
  • Betrachten Sie dann das Bild erneut mit beiden Augen
  • Wenn Sie eine Brille tragen, wiederholen Sie den Test sowohl mit als auch ohne Brille

Fazit: wenn die Linien in einer oder mehreren Richtungen unscharf oder undeutlich erscheinen, könnte dies darauf hinweisen, dass Sie Astigmatismus haben. Wenn Sie auch beim Tragen Ihrer Brille Unterschiede in den Linien feststellen, sollten Sie Ihre Brille und Ihre Augen erneut überprüfen lassen, da Ihre Brillengläser möglicherweise nicht mehr in Ordnung oder veraltet sind. In beiden Fällen sollten Sie Ihren Optiker oder Augenarzt aufsuchen.

Denken Sie daran: Astigmatismus Tests dürfen lediglich als Hilfsmittel und nicht als tatsächliche Diagnose betrachtet werden.

Gibt es Hornhautverkrümmungs-Brillen?

Ja, Astigmatismus kann mit einer Brille, die torische Einstärkengläser integriert hat, korrigiert werden . Torische Gläser gibt es sowohl für Brillen als auch für Kontaktlinsen. Sie unterscheiden sich von denen für einfache Kurzsichtigkeit ("Myopie") und Weitsichtigkeit ("Hyperopie").

Bei uns finden Sie verschiedene Arten von Brillenglasmaterialien und Spezialbeschichtungen, die zu Ihren Bedürfnissen passen. Ein aktueller Brillenpass ist alles, was Sie brauchen. Wählen Sie einfach Ihre Lieblingsfassung aus unserer großen Auswahl an Modellen der besten Brillenmarken, füllen Sie Ihre Parameter aus (Sie finden sie in Ihrem Sehrezept) und warten Sie auf die Lieferung!

Was sind die besten Kontaktlinsen für Astigmatismus?

Torische Linsen können sowohl Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit als auch Astigmatismus korrigieren. Diese Astigmatismus-Linsen haben drei verschiedene Parameter, die mit unterschiedlichen Winkelkrümmungen erstellt werden.

Die Power korrigiert Myopie oder Hyperopie und die anderen beiden, Cylinder und Axis, korrigieren Astigmatismus. Durch ihre speziellen Eigenschaften bleiben diese Kontaktlinsen an ihrem Platz. Somit vermeiden sie eine Verschiebung oder Drehung im Auge und haben eine bessere Stabilität, damit die fehlerhaft abgewichenen Meridiane korrekt auf die Netzhaut fallen können.

Sie suchen nach torischen Kontaktlinsen?

Eine große Auswahl an Linsen für Astigmatismus wartet auf Sie bei IhreLinsen!

Top-Hersteller bieten Ihnen Tages- und Monatslinsen aus Silikon-Hydrogel, Tag-und-Nacht-Linsen und UV-Filter.

Shoppen Sie torische Kontaktlinsen für Astigmatismus

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Mit Freunden teilen.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten.

Zum Newsletter anmelden!

Kommentare

    Bisher keine Kommentare...

    * sind Pflichtfelder

    meistverkaufte Produkte